Klassische Massage: bei verschiedenen Beschwerden und Erkrankungen des Bewegungsapparat

Die klassische Massage wird zur Behandlung verschiedener Beschwerden und Erkrankungen des Bewegungsapparates, sowie zum allgemeinen Wohlbefinden eingesetzt.

Diese Therapieform dient zur Verbesserung der Durchblutung, zur Lockerung und Entkrampfung der Muskulatur, und führt zum besseren Abtransport von Stoffwechselprodukten. Zudem wirkt sie beruhigend auf das Nervensystem.

Die klassische Massage wird angewendet bei:

  • Durchblutungsstörungen
  • Kopfschmerzen durch verspannte Rücken- und Nackenmuskulatur
  • Rückenschmerzen
  • Rheumatischen Beschwerden
  • Verhärteten Muskeln nach grösseren sportlichen Leistungen
  • Schmerzen durch Fehlhaltung oder Überbelastung


Gerade in der heutigen, hektischen Zeit, ist die klassische Massage ein wirksames Relaxens, ein Mittel, um einen Moment der Ruhe und Regeneration erleben zu dürfen.
(Quelle: ZVK)

Wir informieren Sie gerne ausführlich über die verschiedenen Behandlungsmethoden.
Jetzt Termin vereinbaren per E-Mail an info[at]therapiewerk[dot]com
oder telefonisch unter 0721 60561912.


Ihr Therapiewerk Team – Physiotherapie und Krankengymnastik in Karlsruhe.